MBD Kaltschaummatratze Test

Hochwertige und gleichzeitig günstige Matratzen werden vom Hersteller MBD angeboten. Die Auswahl der Matratzen ist zwar nicht mit anderen Herstellern vergleichbar, aber letztendlich kommt es auf die Qualität und nicht auf eine riesige Auswahl an. Für die Verbraucher ist es oftmals wichtiger, wenn die Matratzen, die im Sortiment des Herstellers sind, in verschiedenen Größen und Härtegraden angeboten werden. Für die Durchführung des Tests bieten sich die klassischen Größen an. Auch haben wir den durchschnittlichen Härtegrad 2 und 3 im Test gewählt. Durch Ausnahmen kann man sich ebenfalls ein Bild machen.

Wellness im Matratzen Test

Ein Modell der MBD Kaltschaummatratzen verspricht Wellness, welches beim Schlafen und Ausruhen angeboten werden. Bei einer Matratzendicke von 25 Zentimeter und einem Raumgewicht von 30 erfolgt die Unterscheidung des Härtegrades nicht in der Angabe des Gewichtes, sondern in der Festigkeit der Kaltschaummatratze. Auch wenn die Einteilung der Zonen sich nicht auf die Kaufentscheidung auswirken sollte. Dennoch zeigt sich, dass ältere Menschen oder Personen mit Beschwerden im Rücken- und Hüftbereich leichter aufstehen. Das Material des Kerns ist umweltverträglich und bietet keine Nistmöglichkeit für Milben. Entsprechend des geringeren Raumgewichtes ist allerdings bei einem Langzeittest mit Abstrichen zu rechnen. Im Test zeigen sich weitere Modelle aus dem Hause MBD.

Was bieten MBD Matratzen im Test

Wenn bedacht wird, wie viele Stunden im Jahr auf einer Matratze verbracht werden, sollte feststehen, dass es sich um hochwertige Produkte handeln sollte, die die Gesundheit fördern und nicht fordern. Darauf wird beim Hersteller MBD geachtet. So fallen die Matratzen allesamt durch eine großzügige Dicke aus. So hat auch die Matratze Easy eine Höhe von 20 Zentimeter. Wellness wird auch hierbei versprochen. Auch wenn dieser Begriff dehnbar ist, ist die Elastizität des Kaltschaums ansprechend. Die Form der Matratze bleibt durch regelmäßiges Wenden länger erhalten, was der Herstellerangabe und Test entspricht. Die Größen fallen sehr unterschiedlich aus. So können die Standardbetten, aber auch einige Sondergrößen damit bedient werden. Das Angebot umfasst ebenso Gelschaummatratzen, die zur Hälfte der Kerndicke mit Kaltschaum, die andere Hälfte mit Gelschaum versehen sind.

Fazit aus dem Test

Auffällig beim Angebot von MBD ist, dass die verschiedensten Matratzen angeboten werden. Dieses Angebot umfasst die unterschiedlichsten Größen und gängigen Härtegrade. Auch wenn die Gesamtanzahl der MBD Matratzen im Test sich als sehr klein erweist, sind dennoch die unterschiedlichen Geschmäcker und Wünsche für die Schlafunterlage gedeckt. Die Dicke wirkt sich nur anteilig auf die Möglichkeiten und den Schlafkomfort aus, wie die Gel- Kaltschaummatratze deutlich zeigt. Ebenso kommt es nicht auf die Anzahl der Zonen an, die bei MBD meist bei 7 liegt, sondern vielmehr auf die Eigenschaften und die Haltbarkeit, die das Material mit sich bringt. Die Bezüge der angebotenen und getesteten Matratzen könnten bei 60 Grad Celsius gewaschen werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Back to Top ↑